Skip to main content
Sonntag, 24. März 2019


China-Aktien erholen sich an Asiens Börsen, in Frankfurt und der Wall Street

Chinesische Aktien erholen sich den dritten Tag in Folge nach dem Börsencrash vom Montag. Sowohl an Asiens Börsen in Hongkong oder Shanghai als auch in Frankfurt oder an New Yorks Wall Street legten wichtige chinesische Aktien zu. Dennoch stehen bei Millionen Anlegern Minuswerte im Portfolio. Hatte beispielsweise ein Anleger am 20. August 2015 für rund 5.000 Euro ein Kleinanleger-Aktienpaket von Chinas größter Internetsuchmaschine Baidu gekauft zu einem Kurs von 157 […]

Finanzamt Plauen mit Modeverkauf, um Steuerschulden einer Schneiderin einzutreiben

In Westdeutschland gibt es so etwas wohl gar nicht, in Ostdeutschland ist es aber in vielen Finanzämtern gerade früher nicht unüblich gewesen: Dass Steuerschuldner, die ein Gewerbe betrieben haben, ihren Warenbestand dem Finanzamt zur Verfügung stellen müssen, damit der Bestand im Finanzamt zu Verkauf angeboten werden kann. Aus den Erlösen sollen dann die Steuerschulden bezahlt werden. Am Dienstag den 25. August 2015 ist es nun wieder so weit: Das Finanzamt […]

Versteuerung Schülerjobs: Ab 950 Euro im Monat sind Steuern zu bezahlen

In vielen deutschen Bundesländern sind noch Ferien. Dabei ist vielen Schüler nicht klar, ob sie Steuern zurückerhalten, wenn sie in den Ferien jobben. Doch Ferienjobs müssen von Schülern erst dann versteuert werden, wenn der Bruttoarbeitslohn im Monat 950 Euro übersteigt. Das kann allerdings schnell der Fall sein. Bedenkt man, dass in einer Stadt wie Karlsruhe ein durchschnittlich jobbender Student im Schnitt um die 10 Euro die Stunde erhält, ein Schüler […]