Hunderte Taxifahrer protestieren gegen Uber in Prag

Kurzmeldung – In Prag reißen die Proteste gegen den amerikanischen Personenbeförderer Uber nicht ab. So fuhren am Freitag, dem zweiten Tag in Folge, Hunderte Taxifahrer durch Tschechiens Hauptstadt um gegen Uber zu protestieren.

Nach Angaben der Taxi-Organisatoren hätten am Freitag rund 1000 Taxifahrer im Zentrum von Prag an einer Kolonnenfahrt teilgenommen, um gegen die Dumping-Konkurrenz von Uber zu protestieren. [1] [2]

Dies war bereits der zweite Tag in Folge, an welchem tschechische Taxifahrer gegen Uber in Prag protestierten.

Während aber die Organisatoren die Anzahl von rund 1000 Taxis nannten, beziffert der Stadtrat von Prag die Anzahl auf rund 500 Taxifahrer, welche an der Demonstration gegen Uber teilgenommen haben. Das tschechische Nachrichtenportal EurozPravy.cz schreibt:

“Die Fahrer versammelten sich gegen Mittag und von etwa 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr fuhren sie zwischen der Autobahn und dem Museum hin und her.”

Am Montagnachmittag wollten die Taxifahrer noch einmal versuchen in einer Kolonnen-Protestfahrt Tschechiens Premierminister Andrej Babis davon zu überzeugen, dass auch Tschechien, wie zahlreiche andere EU-Länder, die Uber-Angebote stark reglementieren oder ganz verbieten solle.

Bereits vor vier Monaten war es im September 2017 am “Vaclav Havel Flughafen Prag” in Ruzyne, zu massiven Taxifahrer-Protesten gegen die Uber-Konkurrenten gekommen.

Der Vorwurf der Taxifahrer:

  • Die privaten Uber-Fahrer hätten keinen Personenbeförderungsschein.
  • Zudem hätten sie nicht immer eine Personenbeförderungsversicherung.

Heißt: letztlich laufe die Uber-Konkurrenz auf eine massive Wettbewerbsverzerrung hinaus.

Videoverweis: “Ein weiterer Protest von Taxifahrern gegen Uber am Flughafen in Ruzyne”, von:
Die Polizei (Prag) wöchentlich, auf: YouTube vom 18. September 2017.

Einzelnachweise

(1) Stovky taxikářů na magistrále opět protestovaly proti Uberu, Übersetzt: “Hunderte von Taxifahrern auf der Autobahn protestierten erneut gegen Uber”, In: EurozPravy.cz Online vom 9. Februar 2018. Abgerufen am 10. Februar 2018.

(2) Taxifahrer setzen Proteste gegen Mitfahrdienste fort, von Strahinja Bućan, In: Radio Prag vom 9. Februar 2018. Abgerufen am 10. Februar 2018.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.