Davor Coin mit Millionenbetrug an Anlegern die um Kryptowährung gebracht wurden

Sie versprachen das große Geld, doch übriggeblieben ist nur ein Millionenraub: Der Davor Coin, auch als DavorCoin geschrieben, von der Plattform https://davor.io/ ist Geschichte. In einer knappen Mitteilung teilten die dubiosen Betreiber verklausuliert mit, die Anleger, darunter auch in Deutschland, Österreich, den USA oder der Schweiz müssten faktisch Komplettverluste hinnehmen. Das heißt nichts anderes, als dass sich die Betreiber mutmaßlich mit vielen Millionen Euro, die Anleger in den vergangenen Wochen in die Kryptowährung investiert hatten, davongemacht haben. Auch zahlreiche deutsche Kryptofans sind betroffen.

Angefangen hatte die Misere mit einer knappen überraschenden Mitteilung an die überwiegend privaten Investoren Ende Januar 2018. So schrieb Davor Coin am 25. Januar 2018 um 6:49 Uhr mitteileuropäischer Zeit, dass jeder sein Geld nun doch wieder jederzeit abziehen könnte:

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Ausleihsystem gerade aktualisiert wurde. Mit diesem wichtigen Update können Sie Ihr Kreditvolumen auf unserer Plattform besser kontrollieren. Ab jetzt, wenn Sie ein Leihpaket machen, können Sie es jederzeit vor dem offiziellen Veröffentlichungsdatum beenden.“

Das hieß aber nichts anderes, als dass die Sicherheit, welche die Anleger in der Kryptowährung Davor Coin hatten, nämlich die Sicherheit, dass viele Anleger das eingezahlte Geld Davor mit einer Mindesteinlagezeit übergeben hatte, wegbrach.

Diese fehlende Sicherheit brachte den Davor Coin zu einem dramatischen Absturz. Innerhalb von nur 12 Tagen – vom 25. Dezember 2017 bis 7. Februar 2018 verlor dieser Kryptocoin von rund 170 US-Dollar je Coin auf nur noch 0,4 Cent.

Die zugesagten Zinsen in Höhe von rund 0,1% bis 0,2% am Tag lösten sich damit in Luft aus. Wer also 1300 Dollar eingezahlt hatte, hatte sich noch in der Anfangsgphase über 25 bis 30 US-Dollar Zinsen pro Tag freuen können. Wer aber 43.000 Dollar eingezahlt hatte, an den waren pro Tag bis zu 900 Dollar Zinsen ausgeschüttet worden.

Steuerratschlag.eu kennt zwei Deutsche – einen Leipziger und einen Karlsruher – die nun bei Davor aber alles verloren haben. Denn am Mittwoch den 7. Februar teilte der Davor Coin in einer kurzen Mitteilung mit, man kassiere alles eingelegte Geld und zahle nur noch Peanuts in Form von Davor Coins aus, die aber nichts mehr wert waren.

So heißt es in der Mitteilung vom 7. Februar 2018 um 13:16 Uhr, die steuerratschlag.eu vorliegt:

“Wir müssen eine sehr wichtige Ankündigung machen, wahrscheinlich die wichtigste seit unserem Beginn. Wir haben die aktuelle gesellschaftliche Situation des Davor-Projekts, von Kreditprogrammen des Kryptowährungsmarktes und von Rechtsfragen im Zusammenhang mit Kreditplattformen und Kryptowährungen im Allgemeinen sorgfältig analysiert.

Es besteht kein Zweifel daran, dass der DAV-Wert durch unser Kreditprogramm negativ beeinflusst wurde, da sich die Verschlüsselungsumgebung in letzter Zeit dramatisch verändert hat. Wir haben alles getan, um unsere Plattform und unsere tolle Community zu schützen.

Allerdings ging der DAV-Preis (pro Davor Coin) in 20 Tagen von 180 auf 0,5 Dollar. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, unsere Strategie zu ändern und unser Kreditprogramm zu beenden. Der einzige Grund dafür ist, dass DavorCoin an Wert verliert.

Die meisten Nutzer sind nicht mehr daran interessiert, in Kreditplattformen (Landingpages) zu investieren. Zudem sind sie zunehmend um rechtliche Fragen besorgt.

Und es gibt eine Sache, die wir nicht wollen, die den Benutzern einen anderen Dienst anbietet, je nachdem aus welchen Ländern / Staaten sie kommen. Wir werden heute alle Leihpakete, die wir haben, veröffentlichen und jedem Benutzer wird auf seinem Konto die Anzahl der DAV gutgeschrieben, die er in sein Leihpaket gesetzt hat, plus einen 10% Bonus.

Das Pfahlbecken wird wie zuvor funktionieren: Wie bei vielen risikoreichen Investitionen wird es in diesem Projekt sicherlich Gewinner und Verlierer geben. Dies gilt auch für den gesamten Kryptowährungsmarkt.

Unser Hauptziel ist jetzt, den DAV-Preis dorthin zu bringen, wo er sein sollte. Wir werden uns bemühen, DAV in eine starke Kryptowährung zu verwandeln. Wir haben viele Schritte vor uns, die den DAV-Wert steigern könnten.

  1. Hochleistungs-Crypto-to-Crypto-Handelsplattform. DAV wird als Handelsgebühr verwendet.
  2. Sofortiger Austausch zu Altcoins: Sie können sofort DAV zu vielen beliebten Altcoins austauschen.
  3. Partnerschaft mit Krypto-Debitkarten-Ausstellern, damit Sie DAV für Zahlungen verwenden können.
  4. Vollständige Verbesserung der DAV-Blockchain: Unterstützung von SegWit, Lightning Network und Atomic Swap, was bedeutet, dass DAV bei Tausenden von Bitcoin-akzeptierten Händlern akzeptiert werden kann.
  5. Crypto-Shop: Mit DAV können Sie beliebte Geschenkkarten (eBay, Amazon, iTunes, Steam …) kaufen.

Diese sind nur ein Teil der Liste: Wir werden bald die vollständige Liste dessen veröffentlichen, was wir für den Rest des Jahres 2018 vorhaben.

Wir wissen, dass dies ein großer Wendepunkt für Davor ist, aber die Kryptowelt verändert sich sehr schnell. Daher ist es wichtig, sich anzupassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wir sind zuversichtlich, dass dies der richtige Weg ist und wir gerade am Anfang einer strahlenden Zukunft stehen. Wir hoffen auf Ihre volle Unterstützung und können Davor auf das nächste Level bringen.

Vielen Dank.

Das Davor.io Team”

Was das „Davor.io Team verschweigt: Man hatte den Anlegern, die beim Investmentprogramm bei garantierten täglichen Zinsen mitmachten, versprochen, sie würden nach einer bestimmten Haltefrist ihre Einlage in der original Währung – also Euro oder Dollar – wieder zurückbekommen. Mit dieser Mitteilung wird nun klar: Das war gelogen.

Ermittlungsverfahren gegen DavorCoin

Es soll bereits diverse Strafanzeigen gegen Davor geben, weiß steuerratschlag.eu. Wo die Macher von Davor Coin sind, ist nicht klar.

Sitzen die Davor-Macher in Paris oder im asiatischen Raum?

  • Es gibt Gerüchte, dass die Davor Coin-Macher aus dem Pariser Raum stammen könnten und zwar aus diesem Adressbereich: Labo Zamaria avenue de Versailles dans le 16 Paris.
  • Ein anderes Gerücht sagt das folgende: So sollen sich die wahren Macher des Betrüger-Coins Davor im südostasiatischen Raum befinden. Darauf deuteten Twitter-Auswertungen hin. Einige Experten vermuten sogar denselben Personenkreis hinter DavorCoin, welcher bereits bitconnect gegen die Wand gefahren hat.

hedgeconnect.co von den DavorCoin-Machern?

Womöglich steht auch schon die nächste Gauner-Plattform in den Startlöchern: Hedgeconnect.co vertreibt nämlich ebenfalls „Private Lendings“, ganz nach der Masche von DavorCoin, und verspricht in Sachen Zinsen das Blaue vom Himmel. Zum derzeitigen Zeitpunkt können wir nur davon abraten, solchen Angeboten Glauben zu schenken und zu investieren. Zu groß ist die Gefahr, wieder Betrügern zum Opfer zu fallen.

So köderte DavorCoin die Anleger

Einem Anleger, dessen Fall steuerratschlag.eu vorliegt, hatte DavorCoin mti seinem “ProfitCalculator” vorgegaukelt, er könne in circa 200 Tagen aus seinen 35.000 Euro Einlage mindestens 150.000 Dollar machen. Am Ende blieben ihm nun circa 3000 Euro aubezahlte Zinsen und ansonsten ein Komplettverlust, da die Einlage entgegen der ursprünglichen Zusage eben doch nicht mehr ausbezahlt worden ist.

Cloudflare schützte die Webseite des DavorCoin

Der Davor Coin war unter anderem von der US-amerikanischen Firma Cloudflare gesichert. Das bedeutet: Cloudflire müsste die Kontaktdaten der Webseitenbeteiber haben, da Cloudflare ein kostenpflichtiges Schutzprogramm vor Hackerangriffen ist.

Whitepaper DavorCoin

Mit diesem Whitepaper – WP_DavorCoin_1.1 –  hatte DavorCoin die Anleger weltweit gelockt.

Texas ermittelt bereits gegen DavorCoin

In Texas sollen die Behörden bereits gegen die Betreiber von DavorCoin ermitteln. Weitere Informationen unter:

Texas Securities Commissioner issues emergency cease and desist order against cryptocurrency firm DavorCoin“.

Google Adwords schaltet weiter fleißig Anzeigen für DavorCoin

Und auch Google wirbt prominent für Davor Coin, was offenkundig die Seriosität der Kryptowährung unterstreichen soll. Zum Leidwesen vieler Nutzer, die nun teilweise den Komplettverlust ihres Investments hinnehmen müssen. Kurios: Selbst nach Bekanntwerden des Millionenbetrugs schaltet Google weiterhin Werbeanzeigen für Davor Coin, wie ein Test von steuerratschlag.eu ergeben hat. Das heißt aber auch: Auch die Google-Anzeigenabteilung muss die Macher des Davor Coins kennen, da Google an diese ja Rechnungen verschickt. 

Google wirbt kräftig für die kriminellen Davor Coin-Betrüger in Google Adwords (Anzeige vom 7. Februar 2018 um 17:30 Uhr.)

Verbraucher lassen ihrer Wut über die kriminellen Krypto Macher des Davor Coin freien lauf

Auf dem Davor-eigenen Blog mehren sich mittlerweile die Beschwerden über das katastrophale Vorgehen der Plattform, viele Nutzer haben ihr ganzes Erspartes verloren. (https://medium.com/@davorcoin/important-announcement-about-the-davor-project-257ea8516db9#–responses

Einige der Posts lauten dort beispielsweise aktuell:

So schreibt der Davor-Nutzer „David Carrol“, der über 25.000 US-Dollar, umgerechnet rund 20.366 Euro, verloren hat:

  • “YOU DON’T HAVE MY SUPPORT, RETURN MY 1,5 BTC $25k, YOUR TOKEN IS NOW COMPLETELY DEAD.”

“Mr. Robot” wirft den Plattformbetreibern Betrug vor:

  • “MOTHER FUCKER SCAMMER!!! HOPE U WILL GO TO JAIL! MOTHERFUCKERS!“

Im Forum werden zudem Stimmen nach einer Sammelklage laut, wie beispielsweise von „D Dude“:

“Someone start a class action lawsuit against these people. Please count me in.”

Schreibt uns!

Ihr seid auf Betrüger rund um Kryptowährungen reingefallen? Bitte schreibt dazu in unseren Kommentaren, damit andere Anleger von euren Erfahrungen lernen können!

DavorCoin in den USA bei GoDaddy gehostet

Die Webseite des DavorCoin war zudem beim US-Hostingservice GoDaddy.com, LLC gelistet und zwar mit folgenden Daten:

 Domain Profile

Registrant Registration Private
Registrant Org Domains By Proxy, LLC
Registrant Country
Registrar GoDaddy.com, LLC
IANA ID: 146
URL: http://www.godaddy.com
Whois Server: whois.godaddy.com(p)
Registrar Status clientDeleteProhibited, clientRenewProhibited, clientTransferProhibited, clientUpdateProhibited
Dates 112 days old
Created on 2017-10-18
Expires on 2020-10-18
Updated on 2018-01-14
  
Name Server(s) BRETT.NS.CLOUDFLARE.COM (has 6,323,964 domains)
YOLANDA.NS.CLOUDFLARE.COM (has 6,323,964 domains)
Tech Contact
IP Address 104.20.144.33 is hosted on a dedicated server   
IP Location  – Arizona – Phoenix – Cloudflare Inc.
ASN  AS13335 CLOUDFLARENET – Cloudflare, Inc., US (registered Jul 14, 2010)
Whois History 100 records have been archived since 2017-10-23   

 Website

Website Title   DavorCoin – One of the most ambitious cryptocurrency projects   
Server Type cloudflare
Response Code 200
SEO Score 0%

Original-Meldung zum Ende von DavorCoin-Investments

Geschäftsbedingungen Davor Coin

Mit diesen dubiosen Geschäftsbedingungen versuchen sich die Davor Coin-Macher eine weiße Weste zu verleihen. So heißt es in den 16 Absätzen (Übersetzung mit Google Translator vom 7. Februar 2018, 17:36 Uhr)

Geschäftsbedingungen

1. DavorCoin ist eine Open-Source-dezentrale Kryptowährung, die an einem Peer-to-Peer-Netzwerk arbeitet.

2. Kryptowährungen, wie Bitcoin, haben kein gesetzliches Zahlungsmittel und werden nicht von einer Regierungsstelle reguliert. Änderungen in der Regulierung oder im legislativen System eines Staates, eines Landes oder auf internationaler Ebene können sich direkt auf den Wert von Kryptowährungen auswirken.

3. Nur Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und in ihrem Land das Alter erreicht haben, dürfen auf DavorCoin ein Konto eröffnen und den Dienst nutzen.

4. DavorCoin hat das Recht, den Zugang zu einer Person oder Organisation zu verweigern und hat das Recht, jedes Konto, das betrügerisch handelt, auszusetzen oder zu entfernen.

5. Sie verpflichten sich, Ihren authentischen Namen und Ihre Identität in allen Informationen zu verwenden, die unserem System gegeben werden. Eine Person kann nicht mehr als einen Account bei DavorCoin haben. Wenn wir feststellen, dass Sie mehrere Konten haben, werden wir diese ohne vorherige Ankündigung sperren.

6. Nach der Sperrung wird der Benutzer aufgefordert, Fragen zu seinem Verhalten zu beantworten. Abhängig von seinen Antworten wird das Konto entweder wieder aktiviert oder aus unserer Community entfernt.

7. Wir verbieten die Nutzung von DavorCoin zur Organisation oder Teilnahme an kriminellen Aktivitäten, die Personen und Unternehmen körperlichen und / oder finanziellen Schaden zufügen können.

8. DavorCoin ist nicht Ihr Finanzberater. Sie erkennen an, dass Sie sich nicht auf DavorCoin oder einen seiner direkten oder indirekten Vertreter verlassen, um Entscheidungen hinsichtlich Ihrer persönlichen Investitionen oder Ihres Geschäfts zu treffen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie sich von offiziellen Finanzberatern beraten lassen. Sie sollten sich der Risiken bewusst sein, die im Handel und in den Anlagen bestehen.

9. Davorcoin ist in keiner Weise verantwortlich für Transaktionen, die Sie mit anderen Mitgliedern tätigen.

10. Sie verstehen, dass Transaktionen irreversibel sind und dass versehentliche Transaktionen möglicherweise nicht wiederherstellbar sind.

11. Sie stimmen zu, dass DavorCoin und seine direkten und indirekten Vertreter nicht für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art haftbar sind, die zwischen Ihnen und anderen DavorCoin Mitgliedern auftreten könnten.

12. Sie verstehen, dass die Volatilität und die Unvorhersehbarkeit des Preises von Kryptowährungen in sehr kurzer Zeit zu einem erheblichen Verlust führen können.

13. DavorCoin ist nicht verantwortlich, wenn ein Benutzer aufgrund von technischen Schwierigkeiten vorübergehend oder dauerhaft nicht auf sein Konto zugreifen kann. DavorCoin haftet nicht für Verluste, die ein Benutzer aufgrund eines technischen Fehlers oder eines Hacker-Vorfalls erleiden könnte, die das DavorCoin-System beeinträchtigen könnten.

14. Wir verlassen uns auf die DavorCoin Community, um eine sichere Umgebung zu schaffen, die frei von beleidigenden Inhalten jeglicher Art ist. Wir garantieren nicht, dass unser System frei von ungenauen oder unvollständigen Materialien ist.

15. Jeder Benutzer kann uns melden, wenn er etwas oder jemanden sieht, der gegen unsere AGB verstößt. Wir laden Sie ein, uns auch zu kontaktieren, wenn Sie technische Fehler oder inhaltliche Fehler sehen.

16. DavorCoin Community ist deine Gemeinschaft und wir brauchen dich, um es freundlich und sicher zu machen.

DavorCoin antwortete nicht auf Nutzer-Mails

So besorgt sich sich Davor Coin um die Höflichkeit auf dem Portal in seinen AGBs zeigt, so rigoros inkonsequent frech, dreist und – wie wir heute wissen – auch kriminell ist das eigene Verhalten: Ein Nutzer, der als Affiliate einen anderen Nutzer geworben hatte, hatte die dafür versprochenen 37000 Dollar Vermittlungsgebühr von Davor nicht erhalten. Auf zwei Mails an den Support von Davor kam keine einzige Antwort.

, , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.