Skip to main content
Sonntag, 24. März 2019

Aktien


Donald Trump überzeugt Sprint Inc.’s 5000 Jobs in die USA zurückzubringen

US-President-elect Donald J. Trump ist am Mittwoch vor die Presse getreten, um zu erklären, dass das Unternehmen Sprint Inc.’s 5000 Jobs zurück in die USA bringe. Trump sagte in seinem Anwesen Mar-a-Lago in Florida: „Ich habe gerade einen Anruf von führenden Leuten von Sprint erhalten. Sie sagte, sie bringen 5000 Jobs zurück in die USA. Sie nehmen diese Jobs von überall auf der Welt.“ Zusätzlich zu den 5000 Jobs wolle […]

Doch kein totales Verbot von Bitcoin in Russland 2017

Nachdem noch vor zwei Jahren 2014 in der Russischen Föderation ganz schwere Geschütze gegen die Nutzer von Bitcoins aufgefahren worden waren, scheint sich die offizielle Politik nun 180 Grad gewendet zu haben. Demnach verfolgt Russlands Regierung ab sofort keine Russen mehr, welche Bitcoins verwenden, berichten mehre Medien, darunter cryptocoinsnews.com sowie coinfox.info. Demnach seien die meisten Pläne, russische Nutzer der virtuellen Kryptowährung Bitcoins mit Lager- oder Haftstrafe zu versehen, einigermaßen vom […]

Deutsch-Amerikanischer Milliardär Peter Thiel spendet 1,25 Million US-Dollar für Trump-Wahlkampf

Der deutsch-amerikanische Internet-Milliardär Peter Thiel, 49, spendet 1,25 Millionen US-Dollar für den Donald Trump Wahlkampf in den USA. Mit Thiel outete sich ein weiterer spannender Trump-Präsidentschafts-Unterstützter. Wer ist der Mann? Geboren wurde Peter Thiel in Frankfurt am Main, lebte in Deutschland mit seinen Eltern aber nur ein Jahr, da die Familie dann in die USA auswanderte. Der Internet-Star gründete einstmals mit Teslas Elon Musk und Max Levchin Paypal. Der amerikanische […]

Machen die USA die Deutsche Bank kaputt? Ein Blick in die Geschichte hilft

Kommentar – Wer bislang dachte, die USA stünden Freund an Freund an der Seite der Deutschen, der irrt und träumt. Er träumt von den lieben US-Soldaten, die 1945 an deutsche Kinder im komplett zertrümmerten Berlin Schokolade verteilen, um die Herzen der Kinder und Eltern als Besatzungsmacht zu bekommen. Schokolade gegen Abgabe sämtlicher souveräner staatlicher und wirtschaftlicher Freiheitsrechte – dieses geradezu lächerlich einfache Prinzip klappt heute nicht mehr. Es funktioniert weder […]

Trotz Roaming-Regel der EU: 82 Cent die Minute für Handy-Anruf von Deutschland nach Österreich

Achtung Telefon-Abzocke: Wer glaubt, mit dem Plan der EU-Kommission, die Roaming-Gebühren in der Europäischen Union ab 2017 zu streichen, sei das Ende der Telefon-Abzocke eingeleitet, irrt. Grund: Die Streichung der Roaming-Gebühren gilt faktisch nur, wenn ein EU-Bürger außerhalb seines Heimatlandes in ein anderes EU-Land oder zurück in die Heimat telefoniert. Die neue Roaming-Regel der Europäischen Union gilt aber nicht, wenn ein EU-Bürger von seinem Heimatland ins EU-Ausland telefoniert. Steuerratschlag.eu liegt aktuell […]

Asiatische Börsen steigen, aber größte chinesische Suchmaschine Baidu dümpelt weiter

Der anhaltende Aufschwung der US-Wirtschaft, aber auch der bevorstehende Brexit Großbritanniens aus der Europäischen Union, beflügelt die asiatischen Aktienmärkte. So wiesen die USA alleine für Juni 287.000 mehr Jobs aus, als prognostiziert. Vor allem die starken Unternehmen im Internet und sonstigen Digitalgeschäft ziehen die amerikanischen Börsen zudem seit Jahren immer weiter nach oben. US-Aktien gelten weltweit als schick im Portfolio zu haben – unabhängig davon, wie die sonstigen Wirtschaftsdaten in […]

Nach Brexit: Wirbel um EasyJet und mögliche Pläne, Großbritannien zu verlassen

Die britische Billigflugline EasyJet gehört zu den erfolgreichsten europäischen Airlines. Jetzt soll deren Chefin, Dame Carolyn McCall, im kleineren privateren Kreis sich darüber geäußert haben, wonach sie darüber nachdenke, mit EasyJet Großbritannien als zentralen Firmensitz zu verlassen. Eine am Samstag erschienene Pressemitteilung relativiert diese in britischen Medien aufgetauchten möglichen Pläne allerdings mit den Worten: Man versuche lediglich eine weitere europäische Fluglizenz zu erhalten. Bislang verfüge man über eine britische und […]

Wegen Ölkrise: Shell entlässt weitere 2200 Mitarbeiter

Wer Aktien von Ölkonzernen wie Shell, BP, ExxonMobil, Gazprom, Rosneft oder Petrochina hat, braucht seit Jahren gute Nerven: Die Aktienbewegungen sind immens und die wenigsten Unternehmen im Energiesegment können dauerhaft einen Aufwärtstrend verzeichnen. Der Grund für die starken Aktienschwankungen im Energiesektor ist bekannt: Die drastisch gesunkenen Ölpreise. Was für die Verbraucher und die Gesamtwirtschaft gut ist, ist es nicht für die Rendite. Doch wer Nerven hat, kann derzeit bei den […]

Chinas überzogene Behörden-Aktionen schicken China-Aktien auf Achterbahn-Fahrten

Wer China-Aktien in seinem Portfolio hat, der benötigt derzeit starke Nerven. Denn es ist nicht unbedingt das prozentual geringere Wachstum, welches Aktien von chinesischen Unternehmen immer wieder auf Achterbahn-Schwankungen schickt, sondern teils wirre und auch überzogene Aktionen von Chinas Behörden. Bestes Beispiel ist die Aktie des größten Internet-Konzerns im Reich der Mitte, von Baidu. Wer diese Aktie vor bald einem Jahr bei 1,57 Euro kaufte, erlebte bis heute einen Absturz […]

Star-Investor Warren Buffett über Reiche und Gerechtigkeit der Welt

Aus Anlass der jährlich stattfindenden Hauptversammlung der Berkshire Hathaway Inc. in den USA, äußerte sich der Gründer und Star-Investor Warren Buffet vor seinen 40.000 angereisten Aktionären auch zum Thema Gerechtigkeit in der Gesellschaft. Berkshire ist eine US-amerikanische Holdinggesellschaft. Zu ihr gehören über 80 amerikanische Konzern- und sonstige Unternehmensbeteiligungen. Gründer Buffet, 85, gehört mit einem Vermögen von über 70 Milliarden US-Dollar zu den reichsten drei Menschen auf dem Globus. Er gilt […]

Ex-Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) will Mittelschicht höher besteuern

Der ehemalige deutsche Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat sich über anonyme Briefkastenfirmen, wie sie nun in Panama bekannt wurden, sehr kritisch geäußert. Gleichzeitig bezeichnete er die steuerliche Entlastung der Mittelschicht letztlich als falsch. steuerratschlag.eu wirft einen Blick auf das Interview, welches er dem „Stern“ gab. Peer Steinbrück bezeichnete anonyme Briefkastenfirmen, wie sie nun im Zuge der Panama Papers bekannt wurden, als „eine Riesenschweinerei“. Dies erklärte Steinbrück in einem umfangreichen, wenn […]

Unternehmen kaufen für 2200 Milliarden US-Dollar eigene Aktien zurück

Nach einer Studie kaufen immer mehr Unternehmen eigene Aktien zurück. Insgesamt hätten seit 2011 die börsennotierten Unternehmen Aktien mindestens im Wert von 2200 Milliarden US-Dollar zurückgekauft, berichtet jetzt der Schweizer Tagesanzeiger. Als Beispiel führt die Schweizer angesehene Tageszeitung den deutschen DAX-Konzern Siemens a. Dieser habe bekannt gegeben, in den nächsten drei Jahren Aktien im Wert von drei Milliarden Euro zurückzukaufen. Doch auch in der Schweiz kauften immer mehr Unternehmen, die […]

FDA warnt vor neuer AbbVie Hepatitis-C-Therapie Viekira Pak und Technivie / Gilead-Aktie profitiert

In den USA leiden nach Schätzungen über 3,2 Millionen Bürger an der lebensgefährlichen Leberkrankheit Hepatitis C, in Deutschland sind es einige Hunderttausend. Jetzt warnte die US Food and Drug Administration, also die höchste Gesundheits- und Pharma-Zulassungsbehörde, dass die neue Hepatitis-C-Therapie von AbbVie Inc. schwere Leberverletzung bei Patienten hervorrufen könnte, wenn diese bereits an einer schweren Lebererkrankung litten. Diese FDA-Nachricht gilt als herber Rückschlag vor allem von Gilead-Science-Konkurrenten, die seit Monaten […]

Aktienanlayse BP: Es ist einfach eine schlechte Investition – Kurs liegt niedriger als 1999

Wer Aktien von British Petrol, also der BP PLC hält, ist in den vergangenen Jahren nicht glücklich geworden. Die Aktie schrammt seit Jahr und Tag bei 5  Euro herum. Lag sie noch im Mai 2015 erstmals wieder bei fast 6 Euro rutschte sie Anfang Oktober 2015 schon wieder an die 5,10 Euro-Grenze runter. Das heißt: Wer der BP-Aktie seit drei oder mehr Jahren die Treue hält, muss feststellen: Das Papier […]

Börsengang „Poste Italiane“ soll Italien 3,7 Mrd Euro Einnahmen bringen

Die italienische Regierung beschleunigt ihr Privatisierungsprogramm großer staatlicher Unternehmen und bringt nun auch die italienische Post an die Börse. Mit dem Börsengang möchte der klamme italienische Staat einerseits seine Schulden etwas abbauen, andererseits erhofft sich die italienische Regierung, dass Investoren die italienische Post wieder auf Vordermann bringen. Während der Deutschen Post vor allem mit dem Ausbau des Logistik-Unternehmens DHL ein weltweit phänomenaler Erfolg gelang – vor Jahren eingefädelt durch den […]