Skip to main content
Dienstag, 19. März 2019

Versicherung


Sensemann bei Allianz Versicherungen streicht 700 Stellen

Glaubt man einem Medienbericht, so geht bei der Allianz SE der Stellen-Sensemann durch: Angeblich würden alleine in den nächsten drei Jahren bis zu 700 Vollzeitstellen liquidiert, heißt es einem Bericht der Süddeutschen Zeitung vom Freitag zufolge. Doch hört der Jobverlust für 700 Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen nicht auf. Vielmehr seien alleine in den vergangenen Monaten bereits 570 Arbeitsplätze von der Allianz gestrichen worden. Die meisten der Jobs seien im Rahmen von […]

Warren Buffett Berkshire Hathaway verdient weniger mit Versicherungen und verkauft IBM

Am Samstag den 6. Mai versammeln sich wieder Tausende Aktionäre der Berkshire Hathaway Inc. zur alljährlichen Aktionärsversammlung in den USA. Berkshire Hathaway wurde 1955 vom Anlagegenie Warren Buffett, 86, gegründet. Er ist seit Jahren einer der fünf reichsten Milliardäre der Welt. Auch wenn Warren Buffett wieder gute Gewinne vor seinen Aktionären wird verkünden können, so läuft es doch nicht überall rund. Sorgen bereite derzeit vor allem, schreibt die US-Nachrichtenagentur Bloomberg, […]

Smart Rollator soll Senioren und Jungen besser helfen

Es ist bei fast allen Senioren das gleiche Dilemma: Die Alters-Tragödie beginnt in Millionen Fällen weltweit mit dem Hinfallen und Brechen von Gelenken, Knochen oder Beschädigungen im Kopfbereich, also dem Gehirn. Doch es trifft nicht nur die Alten. Auch Junge können durch Unfälle auf Hilfsgegenstände wie Rollatoren angewiesen sein. Nicht selten endet das Hinfallen und Brechen von Knochen sogar mit der Endstation Pflegeheim. Schon für die Jungen ist es oft […]

Brustkrebs vorgelogen und operiert: 350 Frauen klagen gegen britischen Chirurg der ‚Gott‘ spielte

Sie gingen in private britische Krankenhäuser zu einem Arzt, dem sie blind vertrauten und wurden sehr böse betrogen: Sie wurden in ihren Persönlichkeitsrechten massiv beschädigt. In ihrer Würde verletzt. Und er nahm ihnen die Unversehrtheit ihres Körpers. Hunderte Frauen, im Gespräch sind derzeit 350, wollen in Großbritannien gegen einen Gangster-Chirurgen klagen. Er hatte ihnen eingeredet, sie hätten Krebs, meist Brustkrebs, und müssten sich deshalb umgehend operieren lassen. Statt Gott in […]

Betriebliche Altersvorsorge vererben nur an Ehepartner, Eingetragene Lebenspartner, Kinder

Wer als Altersvorsorge auf staatlich geförderte Versicherungen setzt, also auf eine Betriebliche Altersvorsorge, Riester Rente, Private Rentenversicherung oder Rürup Rente (Basis Rente), hat einen entscheidenden Nachteil: Ist man nicht in einer Ehe oder offiziell «Eingetragenen Lebenspartnerschaft», freut sich im Falle des Todes nämlich nur einer: Die Versicherung selber. Grund: Sie ist dann der Erbe des angesparten Geldes. Selbst wenn man nachweislich über viele Jahre mit jemandem zusammen war, die oder […]

Oma versteckt Geld in ihrem Haus in Aachen: Hunderttausende Euro!

Sie habe, sagte die alte, leicht verwirrte Frau der Polizei Aachen, gemeinsam mit ihrem verstorbenen Mann und dem mittlerweile auch verstorbenen Sohn immer nur gespart. Deshalb also hortete sie in ihrem Haus in einem Aachener Stadtteil Hunderttausende Euro in bar. Schön sortiert und wie bei Buchhaltern beschriftet. Diesen ungewöhnlichen Vorgang teilte nun die Polizei Aachen mit und faltete weitere Einzelheiten der ungewöhnlichen Geschichte auf. Demnach lebe die alte Frau, eine […]

Test Reisekrankenversicherung belegt: Automatische Verlängerung um ein Jahr ist oft Standard

Wer ins Ausland fährt, um dort zu urlauben oder eine Geschäftsreise zu machen, sollte einen Reisekrankenversicherung im Gepäck haben. Ein Test der Zeitschrift Finanztest schaute sich einige Reisekrankenversicherungen an. Als Sieger ging eine Tochter der Ergo Versicherung hervor: Die Auslandsreise-Krankenversicherung „ReiseMed Tarif RD“ der DKV Deutsche Krankenversicherung AG Köln. Eine Versicherung, die auf ein Jahr ausgelegt ist und sich automatisch um ein Jahr verlängert, wenn man sie nicht kündigt. Ein […]

Polizei ermittelt zur schwedischen Rentenversicherung Pensionsmyndigheten

Polizei ermittelt zur schwedischen Rentenversicherung Pensionsmyndigheten Freitag, 17. März 2017

Skandalumwittert sei der staatliche schwedische Rentenversicherungsanbieter „Pensionsmyndigheten“, schreibt die schwedische Tageszeitung „SvD Näringsliv“ und berichtet von weiteren polizeilichen Ermittlungen zu deren Pensionsgeschäften mit Anlagefonds. Das öffentliche Unternehmen selber sieht sich jedoch zu Unrecht in den Schlagzeilen und Ermittlungen und sagt, man sehe sich als Opfer zweier Anlagefonds, darunter dem Rentenfonds-Anbieter Allras fonder (kurz: „allra“). Deshalb soll nun der schwedische staatliche Pensionsanbieter „Pensionsmyndigheten“ mit angeheuerten Wirtschaftsprüfern von Deloitte eine Beschwerde an […]

Immobilienblase bei Zweitwohnungen platzt in der Schweiz

Während in Berlin, Leipzig oder München nach wie vor gebaut wird wie nie und die Immobilienpreise immer höher steigen und Mondpreisniveau erreichen, vermeldet aus der Schweiz: Das Platzen der Immobilienblase bei den Zweitwohnungen. So schreibt die Schweizer Boulevardzeitung BLICK in ihrer Samstag-Ausgabe vom 11. März 2017: „Heute vor 5 Jahren nahm das Volk die Zweitwohnungs-Initiative an. Sie hat ihr Ziel erreicht – zu einem hohen Preis: Jetzt ist auch der […]

Rentenkürzungen in Griechenland um 20 Prozent stoßen auf Widerstand

In einem offenen Brief wendet sich ein griechisches Netzwerk für Rentner, beziehungsweise Pensionäre, die „Unified Network Pensionäre“ (auf griechisch: Ενιαιο Δικτυο Συνταξιουχων), gegen die von Ministerpräsident Alexis Tsipras (Linke-Partei „SYRIZA“) angekündigte Rentenkürzung um 20 Prozent. Der Brief ist am Montag den 21. Februar 2017 veröffentlich worden. Die Regierung Tsipras versucht mit den Rentenkürzungen Forderungen der Europäischen Union und des Internationalen Währungsfonds zu erfüllen. Sowohl die EU als auch der IWF […]

Kindergeld sollen EU-Ausländer in Deutschland nach Heimatland-Niveau erhalten

EU-Ausländer, deren Hauptwohnsitz in Deutschland ist, sollen künftig weniger Kindergeld erhalten. Dies plant das Bundesfinanzministerium von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in Berlin. Interessant ist das Argument des Finanzministeriums: Demnach wolle man die Leistungen für Kindergeld an die Lebenshaltungskosten im jeweiligen EU-Heimatland der EU-Ausländer, die in Deutschland leben, anpassen. Mit dieser Maßnahme wolle man im Bundeshaushalt pro Jahr um die 160 Millionen Euro einsparen. Alleine rund 100 Millionen Euro Kindergeld gingen […]

Brandanschlag im Finanzministerium von Chile in Maipú

Wie jetzt bekannt wurde, gingen Büros einer Dependance des Finanzministeriums von Chile in Maipú in Flammen auf. Der Vorfall ereignete sich bereits am 23. Januar 2017. Der zuständige Feuerwehrkommandant sagte, man habe vor Ort im Gebäude und Vorgarten zwei Brandbomben gefunden. Diese beiden Brandbomben seien allerdings noch nicht aktiv gewesen. Ebenfalls habe rund um die Niederlassung des chilenischen Finanzministeriums der Geruch eines flüssigen Brandbeschleunigers in der Luft gelegen. Ein örtlicher […]

Einbrüche in Italien: Lebensgefahr für 36-Jähriges Opfer aus Ghedi in der Lombardei

Nicht nur Deutschland ist Opfer von Organisierter Kriminalität, die sich auf das Einbrechen in Häuser und Wohnungen sowie brutale Überfalle auf Bürger spezialisiert hat. Auch in Italien machen dazu regelmäßig Schlagzeilen die Runde. Wie jetzt wieder: Opfer ist der 36-Jährige Franc Scalvini, der mit seiner Frau in einem kleinen Haus im norditalienischen Örtchen Ghedi (circa 20.000 Einwohner) in der Lombardei wohnt. Dort überraschte er eine wahrscheinlich dreiköpfige Einbrecherbande. Nach bisherigen […]

Rentenfaktor verschlechtert sich für Fondsgebundene Lebensversicherungen von Allianz und Zurich

Sowohl die Allianz Versicherung als auch der Zurich-Konzern sollen einem Bericht folgend weniger Rente für angelegtes Kapital im Rahmen von fondsgebundenen Lebensversicherungsrenten ausbezahlen. In den nächsten Wochen würden, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ vom 3. Januar 2017, Seite 23, Finanz-Teil) „Hunderttausende Lebensversicherte…. darüber informiert werden, dass ihr Versicherer die Formel ändert, mit der ein Euro angesammelten Kapitals für die Altersvorsorge in eine monatliche Rente umgerechnet“ werde. Die Rede ist […]

Pflegereform 2017: Alle Hintergründe zum neue Stufenmodell

In Deutschland gibt es gut 2,8 Millionen Pflegebedürftige. Oft ist Demenz im hohen Alter der Grund. Doch nicht jeder, der unter Demenz leidet, muss gleich in ein Pflegeheim. Möglich macht das die Pflegeversicherung, die es sowohl als Pflichtversicherung zur üblichen Krankenversicherung gibt, als auch als Zusatzversicherung, welche faktisch jeder abschließen kann. Die 2017 greifende große Pflegereform stellt das bisherige dreistufige Modell komplett auf den Kopf. Ob das wirklich sinnvoll ist, […]