Skip to main content
Dienstag, 19. März 2019

Versicherung


Teletón Chile sammelt 34 Mio. Euro für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen

Es ist seit 1978 in Chile die wichtigste Charity-Veranstaltung für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen: Der Teletón Chile, von vielen auch als „Teleton“ geschrieben. Abgehalten wird das Event in der Regel in der Vorweihnachtszeit. Im Gegensatz zu Deutschlands Kinder-Charitys wie „Ein Herz für Kinder“ von der BILD-Zeitung (Axel Springer SE), werden für das Teletón Chile über Wochen Spenden gesammelt: In Ortschaften, Vereinen, auf dem Fußballplatz, in Unternehmen, Theatern, Museen […]

Anzahl Bafin-Beschwerden gegen Versicherungen 2016 auf hohem Niveau

Die Versicherungsbranche sieht sich, wie jedes Jahr, auch 2016 zahlreichen Beschwerden auf Grund von schlechten Leistungen gegenüber. Dies teilte die Finanzaufsicht Bafin mit, ebenso ein Ombudsmann für Versicherungsbeschwerden. Bis Ende September habe die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 6110 Beschwerden über das Verhalten von Versicherungen für 2016 abschließend bearbeiten können. Das teilte die in Bonn und Frankfurt ansässige Bafin in ihrer noch nicht kompletten Jahresbilanz 2016 mit. Besonders häufig beklagen sich Kunden über […]

Preisbremse Medikamente: Warum „Mondpreis“-Behauptungen widerlich sind

Weltweit verfolgen Medien derzeit interessiert die hitzige Debatte rund um eine Preisbremse für Medikamente in Deutschland auf Grund angeblicher „Mondpreise“ für pharmazeutische Pillen, Säfte, Cremes, Injektionen und sonstige Anwendungen. Das Thema Preisbremse für Medikamente in Deutschland war beispielsweise am 15. November 2016 der englischsprachigen thailändischen Tageszeitung „Bangkok Post“ fast ein halbseitiger Artikel wert und zwar auf Seite R7 im Business-Teil (Foto oben). Die Schlagzeile in der Bangkok Post lautete: „Drugs: […]

Irland das Land der Geringverdiener: Jeder 3. zahlt deshalb keine Steuern

Auch wenn Irland viel tut, um die EU-Nachbarn um Steuereinnahmen zu bringen und den eigenen Staatshaushalt mit supranational agierenden Konzernen zu sanieren, indem man diese mit Dumping-Steuern nach Irland lockt: Der Bevölkerung geht es nicht gut. Das zeigt nun einmal mehr eine Statistik rund um die Einkommen der abhängig Beschäftigten. Demnach verdiene nur jeder dritte Ire so viel, dass darauf überhaupt Einkommenssteuer zu bezahlen sind. Insgesamt fast eine Millionen der […]

Kfz Anmeldegebühren EU: In der Slowakei sind bis zu 7800 Euro zu bezahlen

In der Slowakei diskutiert das Finanzministerium, die Anmeldegebühren für Autos sowie die Prägung neuer Kfz-Kennzeichen mit weniger PS zu reduzieren, mit mehr PS weiter dramatisch anzuheben. Kfz-Gebühren sind schon heute in der Slowakei bei Neuwagen relativ hoch, sind aber im Verhältnis zu den Kaufpreisen bei Gebrauchtwagen noch höher. Daran wird sich nach wie vor auch nichts wesentlich ändern. Derzeit befindet sich der Gesetzentwurf, welcher eine Änderung der Kfz-Anmeldegebühr vorsieht, in […]

Iren müssen bei Ferien-Vermietung über Airbnb, Wimdu & Co Steuern bezahlen

In Deutschland ist klar geregelt: Wer kommerziell eine Ferienwohnung regelmäßig vermietet, muss auf das so zusätzlich erzielte Einkommen Steuern bezahlen. Ähnlich ist die Situation in Irland. Hier fragte kürzlich die Irish Times: Muss ich in Irland als Bürger, wenn ich über Portale wie Airbnb (oder Wimdu) ein Zimmer, meine Wohnung oder mein Haus an Urlauber oder Geschäftsreisende vermiete, Steuern bezahlen? Die Antwort: Auch in Irland müssen Ferienwohnungs-Vermieter Steuern bezahlen. Von […]

Jeder Deutsche zahle jährlich 2387 Euro für Versicherungen

Ob Rentenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung oder Krankenversicherung: Versicherungen kosten Geld. Viel Geld. 2387 Euro seien es jährlich, teilten nun der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und der europäische Versicherungsverband „Insurance Europe“ mit. Dass die Deutschen als besonders risikoängstlich gelten, könnten die neuen Versicherungs-Zahlen bestätigen. Denn mit einem jährlichen Versicherungsbeitrags-Satz von durchschnittlich 2387 Euro pro Kopf liegen die Deutschen um 377 Euro über dem europäischen Schnitt. Allerdings ist dabei zu beachten, dass […]

Ausgaben Pensionen EU-Beamte liegen bei 64 Mrd. Euro im Jahr

Mit rund 240.000 Euro an jährlichen Diäten und sonstigen Zuwendungen gehören die Europaabgeordneten in Straßburg und Brüssel zur absoluten Einkommens-Elite in der europäischen Politik. Doch damit nicht genug. Wie jetzt bekannt wurde, erhielten auch die EU-Beamten zusätzlich zu ihren nahezu steuerfreien Spitzengehältern (3%) über ihre Berufszeit hinweg hohe Vergütungen: Laut EU-Kommission haben die Ausgaben für Pensionen der EU-Beamten Ende 2015 bei 63,81 Milliarden Euro gelegen. Dies entspreche einem Plus von […]

Swiss Life legt besten Halbjahresgewinn seit Finanzkrise 2008 vor

Der Schweizerische Versicherungskonzern Swiss Life freut sich über eine schöne Bilanz. So legte Vorstandschef Patrick Frost nun die besten Zahlen „seit der Finanzkrise von 2008“ vor. Die optimistischen Aussagen von CEO Frost basieren darauf, dass Swiss Life im ersten Halbjahr 2016 entgegen pessimistischerer Prognosen mit 500 Millionen Franken Reingewinn doch recht gute Zahlen auf dem Tischen präsentieren konnte. 2008 legte der Versicherungskonzern Swiss Life noch einen Nettogewinn von 1,6 Milliarden […]

US-Ärzte und Krankenhäuser ziehen Gesundheitssystem immer mehr ab: 10.000 Dollar pro Medicaid-Versicherten

Da es in den USA, im Gegensatz zu Deutschland, keine greifende Gebührenordnung für Ärzte gibt, stehen amerikanische Ärzte und Krankenhäuser im Ruf, die Bürger und Krankenkassen massiv auszunehmen und abzuzocken. Selbst ein Fünf-Minuten-Check bei einem Allgemeinmediziner in New York City kann leicht 250 US-Dollar kosten. Wie irrsinnig das Gesundheitssystem in den USA trotz der neuen staatlichen Medicaid-Krankenversicherung ist, zeigt sich an den enorm hohen Ausgaben, welche nun die US-Regierung bekannt […]

Parlamentarische Linke (PL) will steuerliche Begünstigung der Riesterrente wegen Ineffizienz aufheben

Nach dem Willen der Parlamentarische Linken (PL) der SPD solle die steuerliche Förderung der Riesterrente gestrichen werden. Dabei gilt die Riesterrente neben der Rüruprente, der Betrieblichen Altersvorsorge und der klassischen privaten Rentenversicherung als einer von vier zentralen Versicherungs-Bausteinen der privaten Altersvorsorge in Deutschland. Allerdings ist die Riesterrente, wie die Rüruprente, seit Jahren in der Diskussion: Dabei klingt das Konzept verlockend: Wer 2.100 Euro in die Riesterrente jährlich einbezahlt, kann bislang […]

Keyless-go System: Polizei warnt vor Dieben von Mercedes, BMW, Audi

Es sind Luxusautos und das Keyless-go System scheint auf den ersten Blick innovativ: Statt eines üblichen Zündschlüssel schiebt man in den BMW, Porsche, Audi oder Mercedes-Benz nur noch eine Art dicken schlüsselartig aussehenden Chip. Diesen dreht man jedoch nicht um, sondern belässt ihn in der davor vorgesehenen kleinen Steckdose am Armaturenbrett – meist links oder rechts unterhalb des Lenkrads. Doch machen es die modernen schlüssellosen Digital-Autos zunehmend Dieben einfach. So […]

Burgtheater Steuerschulden: Wiener Finanzamt lehnt Steuererlass von einer Mio. Euro ab

Das Burgtheater aus Wien gehört weltweit zu den renommiertesten Sprechtheatern. Stars wie Klaus-Jürgen Wussow (Die Schwarzwaldklinik) und unendlich viele weitere spielten und spielen hier. Doch trotz des großen Zuspruchs bei Theaterfans und Kritikern leidet auch das teuer zu unterhaltende Burgtheater regelmäßig unter Finanzengpässen. Subventionen gehören im europäischen Kulturbetrieb zum Standard, so auch in Österreich oder Deutschland. Seit Monaten versucht sich nun die Burg, wie sie gerne schlicht genannt wird, finanziell […]

Wintersemester steht vor der Türe: Sind Hausratversicherungen für Studenten sinnvoll?

Das Sommersemester geht an den Universitäten zu Ende. Das Wintersemester steht vor der Türe. Hunderttausende Studenten ziehen um in neue Wohngemeinschaften (WGs), Wohnungen oder Studentenwohnheime. Doch was viele Studenten nicht bedenken: Was ist, wenn ein Wohnungsbrand oder Wasserschaden passiert? Statistisch beurteilt sind Wohnungsbrände zwar selten, dafür kommen aber Wasserschaden häufiger vor. Mal liegt es an der defekten alten Waschmaschine, dann wieder daran, dass ein betrunkener Student den Duschkopf aus Versehen […]

Allianz gibt keine Unterlassungserklärung zur Privatrente IndexSelect ab

Unterlassungserklärungen, meist verbunden mit einer hohen Gebühr vom Rechtsanwalt, sind ein beliebtes Mittel, um außergerichtlich einen Gegner zur Änderung einer Praxis zu bewegen. Doch im Falle der Allianz Lebensversicherung scheint dies nicht geklappt zu haben. So wurde nun bekannt, dass die Allianz Lebensversicherung sich geweigert habe, eine von der Verbraucherzentrale Hamburg geforderte Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Sinngemäß steht in diesen Unterlassungserklärungen meist, dass man es künftig unterlasse, das Abgemahnte noch einmal […]