Skip to main content
Donnerstag, 13. Juni 2019

Business


Total kauft Direct Energie um regenerative Energien zu stärken

Donnerstag, 19. April 2018

Der französische Energiekonzern Total kauft sich den drittgrößten Anbieter alternativer Energien in Frankreich und zwar Direct Energie. Direct Energie schaffte es in nur wenigen Jahren mit dem Verkauf alternativer Energien ganz nach vorne im Energiemarkt, nicht nur in Frankreich, sondern auch in Belgien. Total erhofft sich durch den Zukauf eine Stärkung im regenerativen Energiesektor. Patrick Pouyanné der Chef von Total erklärte, man wolle zwar im Ölgeschäft bleiben, aber tendenziell weg […]

Chile gegen westliche Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Dienstag, 17. April 2018

Das südamerikanische Land Chile unterstützte keine einseitigen westlichen Wirtschaftssanktionen, also Strafaktionen, gegen Russland. Dies habe zumindest der chilenische Botschafter in Russland, Rodrigo Nieto, mitgeteilt, schreibt das russische Portal mk.ru. [1] „Wir sind gegen eine solche Sanktionspolitik. Chile entwickelt weiterhin alle Handelsmöglichkeiten, die dem Land angeboten werden.“ Mit diesen Worten wird der Botschafter von der russischen Nachrichtenagentur RIA Novosti zitiert. Des Weiteren heißt es, wonach der chilenische Botschafter gesagt habe, dass […]

Karl-Erivan Haub der leichtsinnige Obi-Milliardär bei Zermatt in 3000 Meter Höhe verschollen

Freitag, 13. April 2018

Kommentar – Der deutsche Obi-Erbe und Familienvater Karl-Erivan Haub ist ein sportlicher Mann: Schlank, gutaussehend, drahtig. Was die Öffentlichkeit aber eher nicht wusste ist, wie stark Sport sein Leben prägte, durchaus auch Risikosport. Fakt ist: Seit Tagen ist er verschollen am eisigen unwirtlichen Riesenberg Matterhorn in der Schweiz. Dort soll Haub, 58, Samstagmorgen die Bergstation gegen 8.30 Uhr betreten haben, um mit der Klein-Matterhorn-Bahn auf circa 3000 Metern Höhe zu […]

SingularLogic: Unternehmer Michalis Kariotoglou nimmt sich das Leben

Sonntag, 01. April 2018

Athen – SingularLogic, ein griechisches in Europa führendes Software-Unternehmen, hat einen seiner Gründer verloren und die griechische Geschäftswelt einen seiner prominentesten Vertreter: Michalis Kariotoglou, 64 (auch als Michael Cariotoglou geschrieben), soll sich nach mehreren Berichten griechischer Medien das Leben genommen haben. [1] Angeblich habe sich Michalis Kariotoglou in seinem Haus erschossen. Als Grund werden ernste gesundheitliche Probleme genannt, welche ihn in tiefe Depressionen gestürzt hätten. Michalis Kariotoglou gehörte 1984 zu […]

Google Umsatz Großbritannien: 56 Mio. Euro Steuern auf einen heruntergerechneten Jahresumsatz

Freitag, 30. März 2018

Die amerikanische Google-Holding Alphabet Inc, beziehungsweise ihre Tochter Google UK Limited, muss auf der britischen Insel im Gegensatz zu Deutschland deutlich mehr Steuern bezahlen. Möglich macht dies eine Gesetzesänderung in Großbritannien. Damit wollte man Steuertricksereien des technisch phänomenal guten Internetriesen stopfen. Allerdings sind die Zahlen wenig aussagekräftig: Grund: Google rechnet seinen Umsatz in Großbritannien künstlich herunter, indem große Teile der Werbeumsätze über ausländische Steueroasen abgewickelt werden. Jedenfalls teilten die britischen […]

Bulgarische Touristen kommen wegen kulinarischen Genüssen nach Deutschland

Donnerstag, 29. März 2018

Kaum zu glauben: Während Deutsche nicht unbedingt die deutsche Küche groß zu schätzen wissen, sieht das im Ausland offenbar anders aus: Rund sieben Prozent der bulgarischen Touristen, welche Deutschland besuchen, kommen wieder. Der Grund sei oftmals neben den schönen Städten oder Landschaften das sehr gute Essen. Das schreibt zumindest das bulgarische Portal dnevnik.bg und preist: So gebe es in Deutschland 300 Restaurants mit Michelin-Sternen, es gebe 13 Weinregionen und die […]

Saudi-Arabien droht damit Atombombe zu bauen

Montag, 26. März 2018

Der saudische Diktatoren-Sohn Mohammed bin Salman soll in einem Interview mit dem amerikanischen Fernsehsender CBS gedroht haben, Saudi-Arabien werde eine Atombombe bauen, sollte der Iran das ebenfalls tun. Das schreibt das jordanische Portal menafn.com in seiner Montagausgabe. [1] Anlass des Berichts ist eine Rundreise von Mohammed bin Salman durch die USA, welche das Ziel hat, die Beziehungen zur rechtskonservativen US-Regierung von Donald Trump zu festigen und die USA dazu zu bringen, […]

Aldi Süd mit 20 Prozent höherem Personalkostenateil und Halbierung Umsatzrendite

Sonntag, 25. März 2018

Ist es der hohe Mindestlohn von rund 1500 Euro brutto im Monat in Deutschland, der bei Aldi die Rendite purzeln lässt? Das Manager-Magazin berichtet jedenfalls, wonach man angeblich interne Unterlagen von Aldi Süd habe. Und aus diesen Unterlagen gehe hervor, dass sich angeblich die Umsatzrendite vor Zinsen und Steuern von Aldi Süd im Vergleich zum Vorjahr auf nur noch rund 1,7 Prozent halbiert habe. Im Dezember 2017 habe Aldi Süd […]

Teleshopping-Sender HSE24 verweigert treuer 84-Jähriger Kundin Ratenzahlung

Sonntag, 18. März 2018

Sie war Vorstandsassistentin: Maria Palm. Und als Vorstandsassistentin weiß sie, wie wichtig Zuverlässigkeit ist, Treue, Verbindlichkeit. Alles Werte, die sie auch dem Shoppingsender HSE24, was für „Home Shopping Europe 24“ steht, entgegenbrachte. Gut 20 Jahre lang. Doch die Liebe war einseitig. Obwohl die rüstige Rentnerin über eine gute Rente und geordnete Verhältnisse verfügt, verweigerte der Sender ihr nun den Kauf eines preislich überschaubaren 2000 Euro Ringes mit dem Hinweis: Für […]

Hitlers gepanzerte Mercedes-Benz Limousine im superreichen Seattle-Vorort entdeckt – der 770K Grosser

Sonntag, 11. März 2018

Wenn Deutschlands nationalsozialistischer Diktator Adolf Hitler in Berlin oder sonstwo zwischen 1933 und 1945 Paraden abnahm, war er in der Regel in einer der teuersten Luxus-Ausgaben eines Mercedes-Benz-Cabriolets zu sehen, welche jemals gebaut wurden: Einer gepanzerten Fünf-Tonnen-Limousine, dem 770K Grosser. Weltweit waren von diesem schicken eleganten Auto nur 88 Exemplaren produziert wurden. Nun ist Hitlers Luxus-Mercedes ausgerechnet in einem superreichen kleinen Vorort der US-Stadt Seattle gesichtet worden. Das berichten mehrere […]

Sachsen schüttet 3,4 Milliarden Euro Steuergelder an Gemeinden aus

Freitag, 02. März 2018

In Sachsen sprudeln offensichtlich die Steuern kräftig, welche von Unternehmen und Bürgern kassiert werden. Jetzt habe Sachsens Finanzminister Matthias Haß (CDU) mitgeteilt, wonach sich Sachsens Gemeinden über einen Landes-Finanzzufluss von 3,4 Milliarden Euro freuen könnten. [1] Das meiste Geld kommt wohl aus Steuern, also Geldern, welche Bürger und Unternehmen an das Land Sachsen abführen mussten. In Sachsen wohnen rund vier Millionen Bürger. Die 3,4 Milliarden Euro sollen im Rahmen des […]

Chinesischer Kommunist mit Sitz Cayman kauft 10 Prozent Daimler AG – nach Volvo Cars

Samstag, 24. Februar 2018

Cayman Inseln | Hongkong | Untertürkheim – Wird Mercedes-Benz jetzt chinesisch-kommunistisch? Zumindest zu einem Zehntel. Denn jetzt steigt der chinesische Autokonzern Geely, der aber auf den Cayman Inseln residiert, mit fast 10 Prozent (9,7 Prozent) als größter Einzelaktionär bei der Daimler AG ein.  [1] Mit 9,7 Prozent haben die Chinesischen zwar keine Sperrminorität, aber weit weg ist sie nicht mehr. Noch weitere gut 15 Prozent und ab dann könnten die Chinesen […]

Zentralbank von Argentinien (BCRA) lässt Inflation frei laufen

Donnerstag, 15. Februar 2018

Die argentinische Zentralbank (BCRA; Banco Central De La República Argentina) teilte mit, sie beende den Prozess der weiteren Senkung der Leitzinsen. Diese Politik war Ende 2017 auf Druck der Regierung eingeleitet worden. Mit der Senkung der Leitzinsen hatte die Regierung von Argentinien versucht, die laufende Inflation wenigstens etwas im Rahmen einer Fünfjahresplanung zu dämpfen. Jetzt scheint aber deutlich geworden zu sein, dass die Inflationsziele nicht erreichbar sind. Deshalb beschloss die […]

Merkel: Verlust des Finanzministeriums an SPD ist schmerzlich

Mittwoch, 14. Februar 2018

Berlin – Jahrelang gehörte das Bundesministerium der Finanzen in die Regierungshoheit der CDU. Mit Wolfgang Schäuble steuerte die CDU das Ministerium für Finanzen über zehn Jahre allgemein akzeptiert sehr gut durch die Eurokrise. Im Rahmen der Koalitionsverhandlungen zu einer weiteren GroKo musste die CDU nun allerdings der SPD ausgerechnet das wichtige Finanzministerium abtreten. Den Verlust des Ministeriums bezeichnete nun Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Fernsehsendung „Berlin Direkt“ (ZDF) gegenüber […]

Nach Millionenbetrug nimmt sich BASF-Mitarbeiter das Leben | Schaden über 10 Millionen Euro

Montag, 12. Februar 2018

Die BASF aus Ludwigshafen, ein Weltkonzern, der schon seit über 100 Jahren auf der Weltbühne der Chemie mitspielt, sieht sich um Millionen Euro auf Grund falscher Personal-Abrechnungen betrogen. So teilte der Konzern über eine BASF-Sprecherin auf Grund von Zeitungs-Recherchen der Rheinpfalz mit, er sei sowohl von eigenen vier Mitarbeitern aus der Personalabteilung als auch externen Dienstleistern um über 10 Millionen Euro betrogen worden. So seien über Jahre von der BASF […]